Urlaub im Burgenland

Wer in Österreich einen Urlaub mit Sonnengarantie sucht, der kommt am besten ins Burgenland. Das östlichste Bundesland Österreichs verspricht nicht nur 300 Sonnentage im Jahr sondern auch ein vielfältiges Angebot an Ausflugszielen und Angeboten für die ganze Familie.

Auf Wikipedia Burgenland können Sie sich einen Fakten-Überblick verschaffen.

Im Burgenland können Sie einzigartige Erlebnisse in unterschiedlichen Themenbereichen entdecken. Dazu gehören sechs Naturparks sowie der Nationalpark und UNESCO Welterbe Neusiedlersee – die imposanten Naturlandschaften werden Sie beeindrucken.

Wie der Name des Bundeslandes schon sagt, sorgen zahlreiche Burgen, Schlösser und Museen für unvergessliche Kulturerlebnisse!

Das Burgenland ist ein Land für Genießer und Aktive – ob Radfahren, Reiten, Wandern, Segeln, Golfen – im Burgenland kommen alle Bewegungshungrigen auf ihre Kosten. Das milde pannonische Klima sorgt dafür, dass viele Sportarten fast ganzjährig ausgeübt werden können.

Auch Familien mit Kindern können im Burgenland aus dem Vollen schöpfen – handelt es sich doch um eine der kinderfreundlichsten Regionen Österreichs. Neben ausgezeichneten Familienhotels gibt es sogar pannonische Familienthermen – und das Abenteuer kommt bei Radtouren und Kanufahrten bestimmt auch nicht zu kurz.

Wer zum ersten Mal ins Burgenland kommt, der wird von der Landschaft etwas irritiert sein, denn im Burgenland erwartet einem nicht das, was man sich üblicherweise unter Österreich vorstellt. Nicht hohe Berge prägen hier das Landschaftsbild, sondern weite Ebenen, der Neusiedlersee, der der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas ist, sanfte Hügel, Wälder und Auen und nicht zu vergessen die unzähligen Weingärten.

Seit langem wird im Burgenland Naturschutz groß geschrieben.

Ein riesiges Naturreservat ist der Nationalpark Neusiedlersee, der sich bis nach Ungarn erstreckt.

Fast 300 Vogelarten tummeln sich hier, kein Wunder also, dass Birdwatching-Exkursion im Nationalpark einen fixen Platz eingenommen haben.

Das Burgenland steht für Naturparks, mildes pannonisches Klima, guten Wein, Thermen, wunderbar flachen Radwegen entlang des Neusiedlersees und einer herzhaften Küche, in der man die Nachbarschaft zu Ungarn deutlich durchschmeckt – Paprika, Polenta und Gulasch stehen auf jeder Speisekarte!

Leave a Comment